Inther FMD banner - Inther Group

Inther FMD

Ab 2019 muss jedes verschreibungspflichtige Arzneimittelpaket in Europa eine eindeutige Seriennummer haben, die in einer mitteleuropäischen Datenbank gespeichert ist. Die Inther Group hat eine Softwarelösung für MKS entwickelt.

FMD (Falsified Medicines Directive) ist eine europäische Richtlinie, die verhindern soll, dass gefälschte Arzneimittel in die gesetzliche Vertriebskette gelangen und letztendlich beim Patienten landen. Einzelne Arzneimittel können über diese zentrale Datenbank verifiziert und abgemeldet werden.

Kontaktieren Sie uns

Mehr Informationen

Bitte warten …
example Inther FMD overview Inther Group

Vorteile von Inther FMD

  • Installiert im lokalen Netzwerk mit Unterstützung für HTTPS

  • Asynchrone NMVS-Kommunikation mit Offline-Transaktionspufferung

  • Sichere API zur Integration in Inther LC oder andere WMS- oder ERP-Systeme

  • Sichere Active Directory-Unterstützung für die Benutzerauthentifizierung

  • Unterstützt Arvato Systems NMVS und Solidsoft Reply NMVS

  • Verwaltung von Benutzerrollen pro NMVS-Entität und Workstation

Inther FMD Inther Group

FMD-Integration

Die Inther FMD-Anwendung unterstützt die Prozesse, die für eine erfolgreiche FMD-Integration erforderlich sind. Seine Hauptfunktionen sind die Überprüfung und Abmeldung einzelner Arzneimittel in einer zentralen Datenbank. In dieser webbasierten Lösung können GS1-Barcodes gescannt und mit der ausgewählten Aktion in die NMVS-Datenbank übertragen werden.

  • Benutzerfreundlicher Dialog zum Scannen von Medikamenten mit Referenzverfolgung
  • Einfache Verwaltung von NMVS-Entitäten
  • Einfacher Export von Daten im CSV-Format
  • Prüfung jeder NMVS-Aktion mit 7-jähriger Aufbewahrung
Kontaktieren Sie uns

Mehr Informationen

Bitte warten …