Put to Wall Inther Group

Put to Wall / Sort to Light

Put to Wall eignet sich für Situationen, in denen eine große Anzahl von Artikeln auf mehrere Kunden oder Geschäfte verteilt werden muss. Übliche Anwendungen sind typische Push-Vorgänge, bei denen eine große Menge eines Artikels – aus dem Massenlager oder direkt von der Empfangsabteilung – auf eine kleine Anzahl von Behältern verteilt werden muss. Diese Technik kann auch zum Sortieren oder Konsolidieren von E-Commerce-Bestellungen verwendet werden, die stapelweise gesammelt wurden.

Kontaktieren Sie uns

Mehr Informationen

Bitte warten …

Leistungen

  • Schnell und einfach sortieren

  • Weniger Fehler

  • Flexibler Einsatz

  • Leicht zu bedienen

Zum Wandmodul setzen

Bei Put to Wall wird jedem Kunden oder Auftrag ein Standort zugewiesen. Sobald der zu sortierende Artikel identifiziert wurde, z. B. durch Scannen des Barcodes, zeigt das Modul „An die Wand stellen“ an, wie viele Teile an jedem Ort gestellt werden müssen. Die richtige Position wird durch die beleuchtete Taste deutlich angezeigt, während die Nummer auf dem Display angezeigt wird.

Präzision dank Put to Wall-Technologie

Jede Sortieraktion wird vom Mitarbeiter durch Scannen und Drücken einer beleuchteten Taste bestätigt. Da diese Aktion direkt im Lagerverwaltungssystem von Inther LC gespeichert wird, ermöglicht Put to Wall die Arbeit mit Bestandsinformationen in Echtzeit.