Pick to Cart Inther Group

Pick to Cart

Faktisch ist Pick to Cart nichts mehr oder weniger als die mobile Variante von Put to Wall. Alles handelt sich dabei um eine mobile Einheit, programmiert über das RF Netz, mit der Artikel ab der Kommissionierungsstelle direkt in die richtige Versandverpackung gelangen können. Picking, sorting und packing klug verpackt als éine Gesamtlösung.

Kontaktieren Sie uns

Mehr Informationen

Bitte warten …

Batch picking

Pick to Cart is bij uitstek geschikt voor warehouses waarin de efficiëntie van orderpicking kan worden vergroot door orders samen te voegen tot batches. Door in batches te picken, worden loopafstanden geminimaliseerd. Het grote voordeel van Pick to Cart is dat de tijdrovende consolidatieslag na afloop van batch picking nu niet meer nodig is. Belangrijk bijkomend voordeel is dat wanneer batches zodanig worden vastgesteld dat er een ‘overlap’ ontstaat, er een enorme productiviteitsstijging wordt gerealiseerd.

Pick to Cart Inther Group

Wagenauswahl

Das Pick-to-Cart-System besteht aus einer mobilen Einheit, in der mehrere Bohrlochstandorte (Bestellungen) mit jeweils eigenem Display Platz finden. Der Bediener nimmt den „Wagen“ bei der Kommissionierung mit. Der Mitarbeiter wird über den Bildschirm auf der Warenkorbeinheit zum Lagerort geführt. Nach dem Scannen des Barcodes des Kommissionierorts oder des Artikels zeigen die Anzeigen auf dem Warenkorb an, für welche Kunden der Artikel bestimmt ist.

Pick and Pack in den Warenkorb

Mit der Kommissionierung können Sie Kommissionierung und Verpackung in einem Prozess kombinieren, indem Sie die Versandkartons direkt an den Positionen des Kommissionierwagens platzieren. Auf diese Weise nutzen Sie das Pick-to-Cart-System optimal und es ist kein separater Verpackungsprozess erforderlich. Am Ende des Kommissioniervorgangs müssen Sie lediglich den Packzettel hinzufügen und die Schachtel schließen.

Leistungen

  • Reduzierung der Gehwege durch Chargensammlung

  • Sortieren während der Kommissionierung

  • Produktivitätssteigerung durch Überlappung

  • Eliminierung des Konsolidierungs- und Verpackungsprozesses